Thüringen Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.thueringen-lese.de
Unser Leseangebot

B-Z! Das ist nett! (Teil 2)

Dresdner Schrift-Sprach-Erwerb - 3. Heft

Anne Volkmann und Annett Zilger

Arbeitsheft zum Schreibenlernen

Das Arbeitsheft beinhaltet die Erarbeitung und Positionsanalyse aller noch fehlenden Konsonanten. Diese werden in Silben, Wörtern und Texten gelesen und geschrieben

TowerByte e. G. Jena

TowerByte e. G. Jena

Tina Albrecht

Reihnard Hoffmann, Vorstandsvorsitzender der JenaerTowerByte eG
Reihnard Hoffmann, Vorstandsvorsitzender der JenaerTowerByte eG

 

 

„Wir machen den Weg frei", lautet das Versprechen eines großen deutschen Finanzverbundes. Es könnte aber auch eine Aussage von Reinhard Hoffmann sein, dem Vorstandchef der JenaerTowerByte eG. Mit kaum einem anderen Satz wäre treffender zu beschreiben, was den Jenaer E-Commerce-Verbund ausmacht.

Die Softwaregenossenschaft TowerByte ist ein Unternehmensverbund von 28 selbstständigen Mitgliedsunternehmen mit Sitz im Jenaer Intershop Tower. Jede Firma ist auf einen oder mehrere Aspekte der E-Commerce- und Internet-Branche spezialisiert. „Während sich die TowerByte-Mitglieder die Flexibilität kleiner Unternehmen erhalten, profitieren sie von den Vorteilen des großen Verbundes", erklärt Hoffmann. „Allein die Kompetenzbündelung ist für alle ein Gewinn."

Der JenTower ist Sitz der TowerByte e.G. Foto: City- und Centermanagement Weimar GmbH, Foto: Sebastian Reuter.
Der JenTower ist Sitz der TowerByte e.G. Foto: City- und Centermanagement Weimar GmbH, Foto: Sebastian Reuter.

Gemeinsam bieten die Expertenunternehmen eine große Bandbreite an Dienstleistungen an - vom Webdesign und der Programmierung von Internetseiten über das Online-Marketing und die Öffentlichkeitsarbeit bis hin zu flexiblen Bezahlsystemen. So finden Versandhändler, Reiseveranstalter, Banken und Traditionsunternehmen alle Dienstleistungen für ihren Geschäftserfolg im Internet unter einem Dach.

Gegründet wurde TowerByte im Jahr 2005 als eine eingetragene Genossenschaft. „Als kleines Unternehmen hätte man damals gar nicht an den Türen des großen Turms klopfen müssen. Die Kosten dieser repräsentativen Geschäftsräume wären sehr hoch gewesen", erinnert sich Reinhard Hoffmann als einer der TowerByte-Gründungsväter. Um dennoch in die ‚Keksrolle‘ einziehen zu können, entschieden sich sieben Firmen mit insgesamt 16 Mitarbeitern für einen gemeinsamen Auftritt als Verbund. „Sind die Ausgaben für Betriebskosten, Technik, Miete etc. jedoch auf verschiedenen Schultern verteilt, öffnen sich Türen."

Heute vereint die TowerByte eG 28 eigenständige Unternehmen mit 320 Beschäftigten - Tendenz steigend. Die Genossenschaft organisiert für ihre Mitglieder die flexible Anmietung von Räumen und stellt die Infrastruktur vom Drucker bis zum Wasserkocher bereit. Das reduziert den bürokratischen und finanziellen Aufwand für alle. Darüber hinaus koordiniert die Genossenschaft das gemeinsame Marketing und schafft mit der zentralen Personalentwicklung die Grundlagen für ein erfolgreiches Wachstum.

Die einzelnen Mitgliedsunternehmen arbeiten voneinander unabhängig und sind zu 100 Prozent gleichberechtigt. Bei Wahlen und Entscheidungen, die die gesamte Genossenschaft betreffen, hat jedes Mitglied unabhängig von seiner Größe eine Stimme. Hoffmann: „Die Strukturen der TowerByte sind demokratisch. Hier wirtschaften nicht Große auf Kosten der Kleinen. Hier arbeiten alle Unternehmen auf Augenhöhe."

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Undine Verlag
von Tina Romstedt
MEHR

TowerByte e. G. Jena

Leutragraben 1
07743 Jena

Detailansicht / Route planen