Thüringen Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.thueringen-lese.de
Unser Leseangebot

Heft 4

Konsonantenverbindungen sind schwer. Wir üben sehr!

Nun kommen Wörter mit neuen Lautbildungen (z. B. sp oder ng) schwierige Konsonantenverbindungen (z. B. Mitlautgruppen am Wortanfang) und ausgewählte rechtschreibliche Besonderheiten (z. B. ck oder tz). Die Wörter werden, in einem Übungswortschatz zusammengefasst, gelesen, geschrieben und mit den Rechtschreibkommentaren nach Prof. Weigt markiert.

Wasserburg Kapellendorf

Wasserburg Kapellendorf

Lisa Neumann

Die Wasserburg Kapellendorf wurde im 12. und 13. Jahrhundert erbaut.
Nur eine Brücke führt über den Burggraben.
Der bis zu 30 Meter breite Wassergraben schützte die Brücke einst vor so manchem Eroberer.
Neben den Wohngebäuden und Stallungen befindet sich der Verliesturm.
Bergfried und Kemenate befinden sich im Zentrum der runden Burganlage.
Dank Brunnen und Zisterne gab es auch bei langen Belagerungen immer frisches Wasser.
Auf die äußeren Wehrmauern verließ sich auch die preußische Armee im Jahr 1806.
Im ehemaligen Justiz- und Rentamt befindet sich heute ein Museum.
Der Prinzessinenbau schließt sich an das Justiz- und Rentamt an.
Ein Modell der Wasserburg verdeutlicht dem Besucher die Lage der einzelnen Gebäude.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Das Eisenberger Mühltal
von Sebastian Keßler
MEHR
Spaziergang zur Wartburg
von Mia Brettschneider
MEHR
Kurpark Bad Berka
von Rita Dadder
MEHR
Werbung: