Thüringen Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.thueringen-lese.de
Unser Leseangebot

Florian Russi: Der Drachenprinz

Geschichten aus der Mitte Deutschlands, mit Zeichnungen von Dieter Stockmann und einer Geschichte über Tiefengruben.

Rundgang durch Tiefengruben

Rundgang durch Tiefengruben

Florian Russi

Tiefengruben ist ein Stadtteil von Bad Berka in Thüringen. Er hat eine über 800-jährige Geschichte, stand abwechselnd unter Erfurter, sachsen-weimarscher und preußischer Herrschaft. Nur etwa 260 Einwohner zählt der Ort, ist aber durch eine Besonderheit ausgezeichnet: Das gesamte dörfliche Gebiet steht unter Flächendenkmalschutz. Tiefengruben ist ein Rundplatzdorf, auch als Rundling, Runddorf oder Rundlingsdorf bezeichnet. Um die in der Ortsmitte gelegene Kirche und den Dorfteich gruppieren sich die Häuser der Bewohner im Kreis. Tiefengruben errang im Jahr 1993 Silber im Bundeswettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden" und 2001 Gold im Bundeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft". Ein Rundgang entlang der Dorfstraße ist im Falle von Tiefengruben wörtlich zu verstehen.

 

Zum Informieren und Plaudern   

 

Da lass dich ruhig nieder

 

Dorfstraße   

 

Bürgerhaus und Backstube

 

Die Dorfkirche, um die sich alles dreht

 

Kirchendach

 

Elf getötete bzw. vermisste Soldaten - ein großer Verlust für das kleine Dorf

 

"Den Krieger lieben, den Krieg hassen!"

 

Am Dorfteich - auch Platz für Enten

 

Dorfstraße

 

Fachwerk  

 

Dorfbrunnen

 

Im Rückblick  

*****

Fotos: Florian Russi

* Lesen Sie dazu auch die Geschichte "Häusertanz" in Tiefengruben".

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Die Drachenschlucht in Eisenach
von Anette Huber-Kemmesies
MEHR
Wanderung zu den Drei Gleichen
von Constanze von Kietzell
MEHR
Botanischer Garten Jena
von Constanze Bragulla
MEHR