Thüringen Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.thueringen-lese.de
Unser Leseangebot

 

Friedrich W. Kantzenbach

Erfundenes Glück

Der Autor beschäftigt sich auf lyrischem Weg mit den essentiellen Dingen des Lebens. Er reflektiert seine reichen literarischen Begegnungen und verarbeitet Reiseerlebnisse und persönliche Bekanntschaften mit Menschen, die ihn beeindruckten. Zunehmend durchdringen die Themen Krankheit, Tod und Vergänglichkeit seine Texte.

 

Römer, Anna

Römer, Anna

Anna Römer wurde 1993 in Deutschland geboren und besucht derzeit als Studentin der Germanistik und der Romanistik die Friedrich-Schiller-Universität in Jena. Ein Praktikum im Bertuch Verlag nach ihrem Abschluss brachte sie ihrem Berufswunsch, Lektorin zu werden, und dem Schreiben eigener kleiner Texte näher.
Als Jugendliche hat sie an Turniertänzen in der Kategorie „Modern Dance" teilgenommen und spielte aktiv Badminton. Heute hat sie sich eher dem Künstlerischen zugewandt und zeichnet, malt, liest und besucht die Keramik AG ihrer ehemaligen Schule.

Beiträge dieses Autors auf www.thueringen-lese.de:

Weitere Beiträge auf: