Thüringen Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.thueringen-lese.de

Rüdiger Fikentscher (Hg.)
Tausch- und Geldkulturen in Europa
Sachbuch
mdv aktuell, Bd. 15

Die Autorinnen und Autoren geben Antworten auf Fragen, die nach dem Umgang mit Geld und seinen verschiedenen Erscheinungsformen immer wieder neu auftauchen. Die Beiträge des Buches spannen dabei den Bogen von den Tauschsystemen in vorchristlicher Zeit bis zu den Bitcoins der Gegenwart. Ein frühneuzeitliches Kerbholz wird ebenso behandelt wie Goethes Finanzierung seiner Italienreise. Kopfschütteln erzeugt noch heute die erste bekannte Spekulationsblase, der »Tulpenwahn« in den Niederlanden.

Unser Leseangebot
Modellbahn Wiehe

Modellbahn Wiehe

Göran Seyfarth

Kleine Bahnen auf großer Fahrt

Auch der Ort Wiehe im Kyffhäuserkreis hat seinen Rekord: Hier zieht die weltgrößte Modellbahn-Ganzjahresschau auf rund 12.000 Quadratmetern Fans in ihren Bann. In mehreren Hallen rattern Miniaturzüge mit Dampf-, Diesel- oder E-Loks, durchfahren detailgetreu nachgebaute Städte und Landschaften. Die einzelnen Anlagen zeigen z. B. den Orientexpress oder die Harzquerbahn. Allein für die knapp 500 Quadratmeter des Thüringen-Modells wurden 28.000 kleine Bäumchen und 1.950 Meter Gleise, auf denen rund 120 Züge unterwegs sind, verbaut. Übrigens: Wiehe selbst hat keinen Anschluss an das Bahnnetz.

Öffnungszeiten

Mo - So 10:00 - 18:00 Uhr

Modellbahn Wiehe

Am Anger 19

06571 Wiehe

Tel.: 034672 / 83630

www.modellbahn-wiehe.de


*****

Textquelle:

Seyfarth, Gören: Thüringen: Die 99 besonderen Seiten der Region, mdv Mitteldeutscher Verlag GmbH, Halle, 2016, S.136

Bildquellen:

Fotos von Barbara Gerlach.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Der Tobiashammer
von Sebastian Keßler
MEHR
Museum in der Osterburg
von Göran Seyfarth
MEHR

Modellbahn Wiehe

Am Anger 19
06571 Wiehe

Detailansicht / Route planen

Werbung: