Thüringen Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.thueringen-lese.de
Goethe hat ihn bewundert
Der Musikkenner und international geachtete Literaturwissenschaftler Horst Nalewski erzählt von dem außergewöhnlichen Aufeinandertreffen und Zusammenwirken zweier Künstler.

Historische Persönlichkeiten

 Herzog Georg II. von Sachsen-Meiningen
Herzog Georg II. von Sachsen-Meiningen
von Florian Russi
Mehr als „Theaterherzog“
MEHR
Anschütz, Ernst
Anschütz, Ernst
von Florian Russi
„Wie grün sind deine Blätter“
MEHR
Barus, Milo
Barus, Milo
von Sebastian Keßler
Emil Bahr war ein schmächtiger Junge, der an so ziemlich jeder Kinderkrankheit litt. Berühmt wurde er als Milo Barus, der stärkste Mann der Welt. Eine Leistung, die ihm als Kind wohl niemand zugetraut hätte ...
MEHR
Baumbach, Rudolf
Baumbach, Rudolf
von Florian Russi
Viele singen seine Lieder ohne deren Autor zu kennen. Immer noch ist die „Lindenwirtin“ ein beliebtes Studentenlied.
MEHR
Bechstein, Ludwig
Bechstein, Ludwig
von Sebastian Keßler
Die erste Auflage seines Deutschen Märchenbuches erschien 1845. Zu dieser Zeit lesen Eltern ihren Kindern bereits seit 30 Jahren aus den Kinder- und Hausmärchen der Brüder Grimm vor. Dennoch stellt Bechstein seine berühmten Kollegen weit in den Schatten. Bis 1852 werden von seinen Deutschen Märchenbüchern mehr als 70.000 Exemplare verkauft ...
MEHR
Bismarck, Otto von
Bismarck, Otto von
von Christoph Werner
Otto von Bismarck (1815-1898) war eine so beherrschende Gestalt im neugegründeten Deutschen Reich geworden, dass Wilhelm II. ihn nicht mehr neben sich dulden wollte. Er entließ ihn, oder nach den Regeln der damaligen Zeit, nahm Bismarck sein Abschiedsgesuch am 20. März 1890 zustimmend zur Kenntnis ...
MEHR
Brehm, Alfred Edmund
Brehm, Alfred Edmund
von Tina Romstedt
Er war des „Vogelpastors“ Sohn aus zweiter Ehe und war schon als Kind mit den Studien seines Vaters vertraut. Sein Hauptwerk, das „Tierleben“, wurde zu einem wahren Volksbuch ...
MEHR
Brehm, Christian Ludwig
Brehm, Christian Ludwig
von Tina Romstedt
Früh schon begeisterte sich Christian Ludwig Brehm für die Ornithologie. Seine Vogelsammlung wuchs im Laufe der Jahre zur größten und bedeutendsten ihrer Zeit...
MEHR
Dix-Thaesler, Nelly
von Elisabeth Kantzenbach
Nelly Dix-Thaesler (1923-1955), die sich (im Unterschied zu ihrem verehrten Vater Otto Dix) Alias Dix nannte, die andere Dix, hinterließ ein beachtenswertes Werk, auch als Malerin von Miniaturen.
MEHR
Dobermann, Carl Friedrich Louis
Dobermann, Carl Friedrich Louis
von Rita Dadder
Weltbekannt durch seinen Hund
MEHR
Elisabeth von Thüringen
Elisabeth von Thüringen
von Jessy von Berg
Patronin von Thüringen
MEHR
Fröbel, Friedrich
Fröbel, Friedrich
von Christoph Werner
In einer Zeit, als man die Kinder noch als kleine Erwachsene zu behandeln gewohnt war, begann Fröbel, beeinflusst von der idealistischen deutschen Philosophie, von Pestalozzi und Rousseau, das Kindsein als eine eigenständige und entsprechend zu respektierende Phase der individuellen Entwicklung zu betrachten. Sein bedeutendster Beitrag ...
MEHR
Goethe, Johann Wolfgang von
Goethe, Johann Wolfgang von
von Florian Russi
In den Werken Johann Wolfgang von Goethes spiegelt sich vielfältig die Landschaft Thüringens wieder. „Still mit Nebelglanz", „Über allen Gipfeln ist Ruh´ ...", heißt es da. Goethe, 1749 in Frankfurt am Main geboren, zog als 27-jähriger nach Weimar und wurde zum Thüringer ...
MEHR
Hoffmeister, Cuno
Hoffmeister, Cuno
von Jessy von Berg
Ein bedeutender Sohn der Stadt Sonneberg
MEHR
Hofmann, Fritz
von Christoph Werner
Im Jahre 1909 gelang es Hofmann, aus Kohle und Kalk und Natrium synthetischen Kautschuk herzustellen. Die Bedeutung seiner Erfindung für die industrielle Entwicklung weltweit lässt sich kaum überschätzen ...
MEHR
Huch, Ricarda
Huch, Ricarda
von Florian Russi
Alterspräsidentin der Beratenden Landesversammlung Thüringen
MEHR
Imhof, Oskar Wilhelm
von Tina Romstedt
Heimatforscher und Chronist, Dorfschullehrer und Mundartdichter
MEHR
Krackrügge, Goswin
von Anette Huber-Kemmesies
Große Herausforderungen und Schicksalsschläge bestimmten das Leben des Demokraten und Menschenfreundes Goswin Krackrügge.
MEHR
Marlitt, E.
Marlitt, E.
von Sebastian Keßler
E. Marlitt wurde die erste Bestseller-Autorin der Welt, ein echter Superstar. In dutzende Sprachen übersetzt verkaufte sich „Die Goldelse" weltweit millionenfach. Menschenmassen pilgerten nach Arnstadt. Es galt als schick, ein Blatt vom Efeu an Marlitts Geburtshaus zu besitzen. Die armen Pflanzen wurden regelrecht zerfetzt ...
MEHR
Meyer, Carl Joseph
Meyer, Carl Joseph
von Thomas Handschel
Verleger und Gründer des Bibliographischen Instituts in Hildburghausen
MEHR
Müller-Uri, Ludwig
Müller-Uri, Ludwig
von Florian Russi
Der Veredler des Glasauges
MEHR
Nexö, Martin Andersen
Nexö, Martin Andersen
von Christoph Werner
"So schön wie der Thüringer Wald ist wohl kein anderer Wald auf dieser Erde."
MEHR
Pistor, Hermann
Pistor, Hermann
von Jessy von Berg
Nestor der modernen Augenoptik
MEHR
Sachsen, Anna von
Sachsen, Anna von
von Hans-Joachim Böttcher
MEHR
Sachsen-Eisenberg, Herzog Christian von
Sachsen-Eisenberg, Herzog Christian von
von Hans-Joachim Böttcher
Eisenberg‘s Geistererscheinungen
MEHR