Thüringen-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Thüringen-Lese
Unser Leseangebot

Ingrid Annel

Esel Erasmus unterwegs im sagenhaften Erfurt
Geschichten und Sagen über das mittelalterliche Erfurt

Die Erfurter Autorin Ingrid Annel lädt ein in eine sagenhafte Erfurter Welt der Vergangenheit, in der Esel Erasmus Martin Luther trifft und die Zaubereien des Magiers Faust miterlebt.

Marion Walsmann - Mitglied des Europäischen Parlaments

Marion Walsmann - Mitglied des Europäischen Parlaments

Helena Fachinger

Die deutsche Politikerin (CDU) wurde am 17. März 1953 in Erfurt geboren, hat eine evangelische Konfession, ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Die gebürtige Thüringerin absolvierte nach ihrem Abitur erfolgreich das Studium der Rechtswissenschaften mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsrecht.

Ihre Karrierelaufbahn startete sie als Justiziarin in einem Vertrieb in Erfurt. Daraufhin wurde sie Leiterin des Aufbaustabs „Justiz“ des Politisch beratenden Ausschusses zur Bildes des Landes Thüringen. Somit wurde sie in verschiedenen Funktionen im Thüringer Justizministerium tätig.

2004 bis 2018 war sie Mitglied des Thüringer Landtags, wo sie verschiedenen Aufgaben nachging. Zu denen gehören Thüringer Justizministerin, Thüringer Finanzministerin sowie Thüringer Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Chefin der Thüringer Staatskanzlei. Hier konnte sie sich bereits mit dem Thema Europa auseinandersetzen, bevor es Richtung Brüssel und Straßburg ins Europäische Parlament ging.

Seit 2019 ist sie Mitglied des Europäischen Parlaments, indem sie in zahlreichen Ausschüssen tätig ist. Sie ist stellvertretende Vorsitzende des Rechtsausschusses (Juri), Mitglied im Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz (IMCO), stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie (ITRE) sowie stellvertretende Vorsitzende der Delegation EU-Nordmazedonien.

Frau Marion Walsmann hat zusätzlich zahlreiche Ehrenämter inne. Eine ihrer Herzensangelegenheiten betrifft den WEISSEN RING Thüringen, wo es ihr möglich ist, Opfern von Verbrechen zu helfen.

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen