Thüringen-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Thüringen-Lese
Unser Leseangebot

Neuer Feminismus? – 104. Ausgabe der allmende – Zeitschrift für Literatur
Herausgegeben von Hansgeorg Schmidt-Bergmann im Auftrag der Literarischen Gesellschaft, Karlsruhe
Redaktion: Matthias Walz und Hansgeorg Schmidt-Bergmann
39. Jahrgang

Über den Feminismus spricht man wieder. Musikerin Beyoncé hat ihn in die Bildsprache eines ihrer Alben aufgenommen, Millionen von Frauen gehen beim »Women’s March« für Frauenrechte auf die Straße und die #MeToo-Bewegung hat sexuelle Nötigung zu einem globalen Thema gemacht und damit das Geschlechterverhältnis verändert.

Doch was beinhaltet der sogenannte »neue« Feminismus? Was ist »neu«, was hat sich gegenüber einem »traditionellen« Feminismus geändert? Neben der Skizzierung theoretischer Positionen reflektieren Autorinnen und Autoren in der Ausgabe ihre Erfahrungen mit dem Literaturbetrieb.

Mit Beiträgen von Doris Anselm, Giulia Becker, Isabella Caldart, Sonja Eismann, Anna Gien, Lena Gorelik, Caroline Rosales, Mithu Sanyal, Lea Sauer, Marlene Stark, Jasna Strick, Bettina Wilpert und anderen.

Hennebergisches Museum Kloster Veßra

Hennebergisches Museum Kloster Veßra

Göran Seyfarth

Lebendige Geschichte

Die Türme der mächtigen Ruine sind schon von weitem sichtbar. Sie gehören zur bedeutendsten romanischen Kirche der Region und überragen das sechs Hektar große Areal ehemaligen Klosters Veßra. Neben Informationen zur Historie des lange vom Adelsgeschlecht der Henneberger regierten Gebietes im südlichen Vorland des Thüringer Waldes ist die Schau zur Landwirtschaftsgeschichte bemerkenswert. Aus verschiedenen Orten „umgesetzte“ Fachwerkbauten vermitteln ein Bild der typischen Architektur der Dörfer, die Landmaschinen- Sammlung zeigt ein lebendiges Bild vom einstigen bäuerlichen Alltag.

Öffnungszeiten:

Mo geschlossen
Di - So 10:00 - 17:00 Uhr

Hennebergisches Museum

Anger 35

98660 Kloster Veßra

Tel.: 036873 / 69030

www.museumklostervessra.de

*****

Textquelle:

Seyfarth, Gören: Thüringen: Die 99 besonderen Seiten der Region, mdv Mitteldeutscher Verlag GmbH, Halle, 2016, S.85.

Bildquellen:

Fotos von Barbara Gerlach.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Museum in der Osterburg
von Göran Seyfarth
MEHR
Thüringer Bauernhäuser
von Constanze Bragulla
MEHR

Hennebergisches Museum Kloster Veßra

Anger 35
98660 Kloster Veßra

Detailansicht / Route planen

Werbung:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen