Thüringen-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Thüringen-Lese
Unser Leseangebot

Gabriel Machemer
Die Heimkehr der Hütchenspieler
Ein Kolportageroman

Der Student G. hat sich auf einem alten Fabrik­gelände in einer verfallenen Villa eingenistet. Dort muss er sich nicht nur mit der einsturzgefährdeten Decke, sondern auch mit dem Pächter herumschlagen. Doch G. weiß: Um seinen Lebenstraum zu erfüllen, muss er verharren und die widrigen Umstände aushalten. Nur so kann er ein Kulturzentrum errichten und seine eigene Diskothek eröffnen. Mit Witz und Ironie nimmt Gabriel Machemer in seinem neuen Roman menschliche Schwächen ins Auge. Sein Blick gilt den Kleinigkeiten, dem Unbeständigen, Ungewissen, in das er seine Charaktere schickt.

Literaturmuseum Meiningen

Literaturmuseum Meiningen

Göran Seyfarth

„Hoch auf dem gelben Wagen“

Alt-Bundespräsident Walter Scheel sang das Lied 1973 für Benefiz-Zwecke. Auch wenn die Fernsehauftritte eher nicht zu den Sternstunden der TV-Unterhaltung gehörten, verkaufte sich die Platte innerhalb eines Jahres über 300.000 Mal. Ob Scheel gewusst hat, dass der Meininger Schriftsteller Rudolf Baumbach den Text verfasst hat, ist nicht bekannt. Über das Leben des reiselustigen und naturverbundenen Dichters, der mit seinen einfachen, klangvollen Versen durchaus den Geschmack der Biedermeier-Zeit traf, informiert eine Ausstellung im einstigen Wohnhaus des Junggesellen.

Öffnungszeiten:

Di - Fr 10:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 18:00 Uhr


Literaturmuseum im Baumbachhaus

Burggasse 22

98617 Meiningen

Tel.: 03693 / 502848

https://www.meiningermuseen.de/

*****

Textquelle:

Seyfarth, Gören: Thüringen: Die 99 besonderen Seiten der Region, mdv Mitteldeutscher Verlag GmbH, Halle, 2016, S.85.

Bildquellen:

Fotos von Barbara Gerlach.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Der Tobiashammer
von Sebastian Keßler
MEHR

Literaturmuseum Meiningen

Burggasse 22
98617 Meiningen

Detailansicht / Route planen

Werbung:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen