Thüringen-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Thüringen-Lese
Unser Leseangebot

Aka Mortschiladse
Von alten Herzen und Schwertern
Roman

Voller wunderbarer Originalität erzählt Aka Mortschiladse eine dramatische Geschichte über Entführung, Liebe und Krieg im Georgien des 19. Jahrhunderts. Während Russland versucht, den Kaukasus zu unterwerfen, wird dem jungen georgischen Adeligen Baduna Pavneli vorgeworfen, einen russischen Offizier getötet zu haben. Vom Militär verfolgt und auf der Suche nach seinem geistig verwirrten Bruder, schlägt er sich durch die Wälder, Täler und Berge Georgiens. Wie ein klassischer tragischer Held riskiert er alles, ohne zu wissen, was ihn am Ende seiner Reise am Schwarzen Meer erwartet. Dort holen ihn die Vergangenheit und seine russischen Verfolger ein …
Diese Geschichte symbolisiert die tragische Vergangenheit Georgiens und erweckt damit eine alte Kultur wieder zum Leben, die längt vergessen schien.

Modellbahn Wiehe

Modellbahn Wiehe

Göran Seyfarth

Kleine Bahnen auf großer Fahrt

Auch der Ort Wiehe im Kyffhäuserkreis hat seinen Rekord: Hier zieht die weltgrößte Modellbahn-Ganzjahresschau auf rund 12.000 Quadratmetern Fans in ihren Bann. In mehreren Hallen rattern Miniaturzüge mit Dampf-, Diesel- oder E-Loks, durchfahren detailgetreu nachgebaute Städte und Landschaften. Die einzelnen Anlagen zeigen z. B. den Orientexpress oder die Harzquerbahn. Allein für die knapp 500 Quadratmeter des Thüringen-Modells wurden 28.000 kleine Bäumchen und 1.950 Meter Gleise, auf denen rund 120 Züge unterwegs sind, verbaut. Übrigens: Wiehe selbst hat keinen Anschluss an das Bahnnetz.

Öffnungszeiten

Mo - So 10:00 - 18:00 Uhr

Modellbahn Wiehe

Am Anger 19

06571 Wiehe

Tel.: 034672 / 83630

www.modellbahn-wiehe.de


*****

Textquelle:

Seyfarth, Gören: Thüringen: Die 99 besonderen Seiten der Region, mdv Mitteldeutscher Verlag GmbH, Halle, 2016, S.136

Bildquellen:

Fotos von Barbara Gerlach.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Thüringer Bauernhäuser
von Constanze Bragulla
MEHR
Reisen mit William Turner
von Christoph Werner
MEHR
Museum in der Osterburg
von Göran Seyfarth
MEHR

Modellbahn Wiehe

Am Anger 19
06571 Wiehe

Detailansicht / Route planen

Werbung:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen