Thüringen-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Thüringen-Lese
Unser Leseangebot

Gefangen im Netz der Dunkelmänner

Berndt Seite, Annemarie Seite und Sibylle Seite

Berndt Seite und seine Familie möchten sich die »Stasi« von der Seele schreiben, um nicht ein Leben lang mit der DDR-Diktatur konfrontiert zu bleiben. Der Text soll einen Beitrag zur Aufarbeitung der SED-Diktatur leisten. 

Pollok, Martin

Martin Pollock war Politikredakteur beim Mitteldeutschen Rundfunk (mdr) in Thüringen und Vorsitzender der thüringischen Landespressekonferenz.

Er lebt heute in Demmin (Mecklenburg-Vorpommern), ist verheiratet und hat 3 Kinder. Er ist als Maler und Kunstförderer engagiert. In seiner freien Zeit befährt er mit seinem Boot den Peene-Fluss und die von ihm durchzogenen Seen.

Beiträge dieses Autors auf www.thueringen-lese.de:

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen