Thüringen-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Thüringen-Lese
Unser Leseangebot

Astrid Koopmann/ Bernhard Meier
Kennst du Erich Kästner?

Ist das dort nicht Kästner, Erich Kästner? Ich habe gehört, er war gerade auf großer Reise - Dresden, Leipzig, Berlin, München oder so. Soll ich dich mit ihm bekannt machen? Kästner mal ganz privat! Er hat immer eine Menge spannender Geschichten auf Lager.

Welcker, Philipp Heinrich

Welcker, Philipp Heinrich

Der Thüringer Dichter Philipp Heinrich Welcker wurde am 24. Juni 1794 in Georgenthal geboren. Er besuchte das Gymnasium in Gotha und studierte anschließend Philosophie und Naturwissenschaften an der Universität Jena. Welcker veröffentlichte zahlreiche Sagen und Gedichte seiner Thüringer Heimat. Als Lehrer übertrug er die Gedichte von Friedirch Schiller in die lateinische Sprache. Welcker verstarb am 8. Juni 1871 in Gotha.

Beiträge dieses Autors auf www.thueringen-lese.de:

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen