Thüringen Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.thueringen-lese.de
Unser Leseangebot

WERTvoll?
Ein Lesebuch für Jedermann

Hrsg.: Melanie Dix, Lena Loch, Sophie Strich, Katharina Rauch, Fritz-Lea Müller, Verena Schwalbe 

Mitreißende Kurzgeschichten zeigen, wie wichtig Werte sind. Dabei sind die Geschichten in Altersstufen gestaffelt. Die Schülerinnen haben es geschafft ein Buch für jede Altersstufe entstehen zu lassen. 

Mit Frauenpower zum Buch

Mit Frauenpower zum Buch

Fritzi-Lea Müller

Alles begann mit einer ganz gewöhnlichen Ethikstunde. Kerstin Rohde, unsere Lehrerin, war auf einen Wettbewerb mit dem Titel „Werte.Zusammen.Leben." aufmerksam geworden. Sie fragte, ob jemand von uns an einer Teilnahme interessiert wäre.

v. l. n. r. Lehramtstudentin Frau Marika Richter, Lena Loch, Sophie Strich, Melanie Dix, Katharina Rauch, Fritzi-Lea Müller, Verena Schhwalbe und Lehrerin Frau Kerstin Rohde
v. l. n. r. Lehramtstudentin Frau Marika Richter, Lena Loch, Sophie Strich, Melanie Dix, Katharina Rauch, Fritzi-Lea Müller, Verena Schhwalbe und Lehrerin Frau Kerstin Rohde
Sechs Hände flogen in die Luft und so informierten wir uns in den nächsten Tagen genauer.
Ausgerichtet wurde das Projekt von der Stiftung Demokratische Jugend, dem Landesjugendring Thüringen (LJRT) und der Europäischen Jugendbildungs- und Begegnungsstätte Weimar (EJBW). Sie forderten junge Menschen aus ganz Thüringen zur Teilnahme auf.
Ziel des Projektes sollte die Auseinandersetzung mit dem Thema „Werte" sowie die Planung und öffentlichkeits-wirksame Umsetzung eines kreativen Projektes in unserer Region sein. Die Neugier war geweckt.
 
Wir, die jetzigen Zehntklässler Lena Loch, Sophie Strich, Melanie Dix, Katharina Rauch, Fritzi-Lea Müller und Verena Schhwalbe vom Marie-Curie-Gymnasium Bad Berka sowie Frau Marika Richter, Lehramtsstudentin an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena, setzten uns ein gemeinsames Ziel: unser Umfeld sowie unsere Mitmenschen besser kennenzulernen und wichtige Ergebnisse in Form von Geschichten in einem Buch festzuhalten.

 

Zertifikat Werte in Thüringen
Zertifikat Werte in Thüringen
Wir stellten Fragen wie:
 
Was macht das Leben in unserer Region wertvoll? Welche Werte werden von uns gelebt? Was ist Ihnen im Umgang mit Ihren Mitmenschen besonders wichtig? Mit welchen Wertevorstellungen sind Sie aufgewachsen? Welche Werte sollten in Zukunft mehr gelebt werden?

Diese, aber auch andere Fragen an Passanten oder Besucher des alljährlichen Brunnenfestes wiesen deutlich auf 2 Werte, die für Menschen in Bad Berka von besonderer Bedeutung sind,hin: Toleranz und Hilfsbereitschaft. Schade nur, dass gerade diese Werte in der heutigen Zeit immer mehr in Vergessenheit geraten. Unser Ziel ist es daher, zu zeigen, wie wichtig Toleranz und Hilfsbereitschaft im alltäglichen Leben sind, festgehalten in 20 Geschichten für große und kleine Menschen. Aber wir wollen natürlich nicht nur zum Nachdenken anregen, sondern auch Freude beim Lesen bereiten.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Ilmenau
von Johann Wolfgang von Goethe
MEHR
Wotans Wiederkehr
von Florian Russi
MEHR
Werbung: