Thüringen-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Thüringen-Lese
Unser Leseangebot

Zu Gast in Weimar

George Eliot; deutsche Übersetzung: Nadine Erler

Zu den vielen Künstlern, die es nach Weimar zog, gehörte auch die englische Schriftstellerin George Eliot. Im Sommer 1854 verbrachte sie drei Monate im kleinen, doch weltberühmten Städtchen an der Ilm. George Eliots schriftlich festgehaltenen Eindrücke sind äußerst amüsant. Dieser Blick einer Fremden lässt Weimar in anderem Licht erschienen.

Broschüre, 40 Seiten, 2019


Klöver, Hanno

ist in Osnabrück geboren und zog nach dem ersten Schuljahr mit seinen Eltern nach Aurich(Ostfriesland). Dort besuchte er das Gymnasium Ulricianum und machte das Abitur. Nach seinem Abschluss begann er Anglistik und Linguistik an der Friedrich-Schiller-Universität Jena zu studieren. Im Sommer 2013 absolvierte Hanno Klöver ein Praktikum im Bertuch Verlag, um erste Erfahrungen im Verlagswesen zu sammeln.

Hierzu haben ihn unter anderem sein Interesse an Büchern und eine Affinität zu deutscher und englischer Sprache bewogen. 

Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen