Thüringen-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Thüringen-Lese
Unser Leseangebot

André Barz
Kennst du E.T.A. Hoffmann?

"Erlaubst du, geneigter Leser, ein Wort? Hättest du nicht Lust auf einen Tee oder eine heiße Schokolade? Vielleicht magst du aber auch lieber einen Punsch, so wie ich?"

Dieses Buch, versehen mit allerlei Bildern und Zeichnungen, macht es leicht E.T.A. Hoffmann kennenzulernen. Das Beste daran ist, der "erste Fantasy-Dichter" erzählt ganz persönlich sein Leben, davon, wie er eigentlich Musiker werden wollte und dann doch Schriftsteller geworden ist, obwohl ihn das nie interessiert hat, und von seinen Erfahrungen mit der Liebe. Nebenbei gibt er einige seiner Märchen und Erzählungen zum besten.

Badesee Kromsdorf

Badesee Kromsdorf

Carolin Eberhardt

Eigentlich handelt es sich bei dem relativ kleinen idyllischen Fleckchen um einen Speicher bzw. eine kleine Talsperre. Ein wenig zu erkennen ist die unauffällige Staumauer schon. Zwischen Kromsdorf und Süßenborn gelegen ist der See sowohl mit dem Auto, als auch mit den Fahrrädern sehr gut zu erreichen. Natürlich können auch die öffentlichen Verkehrsmittel von Weimar aus genutzt werden, wenn in Kauf genommen wird, noch einige Meter zu laufen.

An warmen Sommertagen findet sich hier an den naturbelassenen, baumbestandenen Ufern so manch bequemer Schattenplatz. Naturnah mutet der See an, mit seinen zahlreichen Wasservögeln, darunter zwei Schwänen, die auch ab und an neugierig den Badefreund beobachten. Natürlich wird das Gewässer auch sehr gern von Anglern aufgesucht, da es hier ein Vorkommen an Karpfen, Brachsen, Zander, Aalen, Hechten und anderen Fischarten gibt.

Naturbelassen bedeutet aber auch, dass der Grund des Sees schlammig ist, läuft man vom Ufer in die erfrischenden Fluten, so erinnert die Erfahrung sehr an eine Wattwanderung. Leicht trüb ist das Wasser dadurch natürlich auch, doch das schmälert in keiner Weise das Badevergnügen.  Der Kromsdorfer See ist in jedem Fall einen Ausflug wert, ob mit oder ohne Baden, zum Angeln oder um bei einem Spaziergang um den See die Seele baumeln zu lassen.

 

 

*****

Fotos: Carolin Eberhardt, Juli 2022.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Eventhotel Schlossberg
von Jessy von Berg
MEHR
Theater Rudolstadt
von Friederike Lüdde
MEHR

Badesee Kromsdorf


Detailansicht / Route planen

Werbung:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen