Thüringen Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.thueringen-lese.de

Florian Russi (Hg.)

Fabula madrasa
»Das schwarze Kamel« und andere wundersame Geschichten aus dem Orient
Fabeln

Eine ungewöhnliche Schar von erstaunlichen Tieren tummelt sich in diesem Büchlein, und sie kommen von weit her – aus dem fernen Orient. Inspiriert durch die Fabeln des deutschen Schriftstellers Florian Russi, erzählen Schüler verschiedener Nationen der drei deutschen Auslandsschulen Sharjah, Abu Dhabi und Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten ihre eigenen Geschichten in mehreren Sprachen.

Unser Leseangebot
Stadtmuseum Hildburghausen

Stadtmuseum Hildburghausen

Göran Seyfarth

Bildung für alle

Zweimal verlor Joseph Meyer sein gesamtes Kapital durch riskante Spekulationen, erst als Kaufmann und anschließend als Unternehmer. Zurück in seiner Heimatstadt Gotha, gründete er – inspiriert durch die Geburt seines Sohnes – einen Verlag mit dem Ziel, dem Volk Bildung zu ermöglichen. Das „Bibliographische Institut“ gab preisgünstige Klassiker in hohen Auflagen sowie Atlanten heraus. Meyer expandierte, verlegte seinen Verlag nach Hildburghausen. „Das große Conversations- Lexikon für die gebildeten Stände“ in 52 Bänden, ein Jahr vor seinem Tod 1856 abgeschlossen, machte Meyer endgültig bekannt.

Öffnungszeiten:

Mo / Di geschlossen
Mi - Fr 10:00 - 17:00 Uhr
Sa / So 13:00 - 17:00 Uhr

Stadtmuseum Hildburghausen

Apothekergasse 11

98646 Hildburghausen

Tel.: 03685 / 403689

www.museum-hildburghausen.de

*****

Textquelle:

Seyfarth, Gören: Thüringen: Die 99 besonderen Seiten der Region, mdv Mitteldeutscher Verlag GmbH, Halle, 2016, S.155.

Bildquellen:

Fotos von Barbara Gerlach.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Thüringer Bauernhäuser
von Constanze Bragulla
MEHR
Museum in der Osterburg
von Göran Seyfarth
MEHR

Stadtmuseum Hildburghausen

Apothekergasse 11
98646 Hildburghausen

Detailansicht / Route planen

Werbung: