Thüringen-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Thüringen-Lese
Unser Leseangebot

Angelika Arend
»Was geschieht, geht mich an«
Die Poesie von Walter Bauer
Sachbuch

Das Standardwerk zu Walter Bauers Lyrik neu aufgelegt

Zum lyrischen Werk des Dichters Walter Bauer ist diese überarbeitete Neufassung des Buchs »Mein Gedicht ist mein Bericht« (2003) der Walter-­Bauer-Preisträgerin Angelika Arend erschienen. Damit ist diese erste und immer noch einzige umfassende Arbeit zu Bauers Gedichtwerk in Deutschland wieder verfügbar, waren es doch die deutschen Leser, die der nach Kanada ausgewanderte Dichter anzusprechen hoffte. Das Werk schließt eine Forschungslücke zu diesem bedeutenden mitteldeutschen Autor, dessen »Stimme aus dem Leunawerk« ihn einst berühmt machte.

Oberkirche Bad Frankenhausen

Oberkirche Bad Frankenhausen

Göran Seyfarth

Schräger als der Pisa-Turm

Der zweitschiefste Kirchturm Deutschlands steht im Kyffhäuserkreis, nur das Gotteshaus im ostfriesischen Suurhusen hat eine größere Neigung. Eine Heilquelle unter anderem hat den Turm der Oberkirche in Bad Frankenhausen in seine heutige Schräglage gebracht. Baufachleute arbeiten an Konzepten für die Rettung des Wahrzeichens, Finanzfachleute versuchen, das dafür erforderliche Geld aufzubringen. Touristen staunen und fotografieren das Bauwerk aus dem 14. Jahrhundert. Die Kirche ist längst gesperrt, denn ein Sieg der Schwerkraft scheint auf Dauer unausweichlich.

Der Schiefe Turm (Oberkirche)

Schwedengasse

06567 Bad Frankenhausen/Kyffhäuser


*****

Textquelle:

Seyfarth, Gören: Thüringen: Die 99 besonderen Seiten der Region, mdv Mitteldeutscher Verlag GmbH, Halle, 2016, S.85.

Bildquellen:

Fotos von Barbara Gerlach.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Zeiss-Planetarium Jena
von Constanze Bragulla
MEHR
Schloss Burgk
von Constanze Bragulla
MEHR

Oberkirche Bad Frankenhausen

Schwedengasse
06567 Bad Frankenhausen/Kyffhäuser

Detailansicht / Route planen

Werbung:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen