Thüringen-Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
Thüringen-Lese
Unser Leseangebot

Grit Poppe
Angstfresser
Roman

Br., 130 × 210 mm, 352 S.
ISBN 978-3-96311-239-3

Erschienen: Februar 2020


Angstfresser, der (lat. Hirudo Timor), blutegelähnlicher Parasit, der in der traditionellen chinesischen Medizin als Therapie gegen Angst- und Panik­zustände sowie Traumata eingesetzt wird. Auf anfängliche Nebenwirkungen wie Albträume, Halluzinationen, Wiedererleben früherer Gefühlszustände folgen rapide, kontinuierliche Therapieerfolge.

Scheinbar.
Kyra, eine labile junge Frau, die an den Gespenstern ihrer Vergangenheit zu zerbrechen droht, sieht die Therapie mithilfe eines Hirudo Timors als ihre letzte Chance, sich von ihren Ängsten zu befreien.
Doch was ist Schreckliches passiert, dass jedwede Erinnerung an ihre Kindheit aus ihrem Gedächtnis wie ausgelöscht erscheint?
Nach und nach kann sie sich von ihren posttraumatischen Belastungsstörungen befreien. Doch plötzlich kehren die Erinnerungen zurück und die Vergangenheit holt sie wieder ein …

Wortgewaltig, aber auch sensibel reißt Grit Poppe die Leser in einen Strudel aus Angst, Schuld und Surrealität.

Otto-Dix-Haus Gera

Otto-Dix-Haus Gera

Göran Seyfarth

Ehrenbürger von Gera

Sein Zeichenlehrer erkannte früh sein Talent, selbst der regierende Reußen-Fürst förderte ihn. Otto Dix probierte zwar zeitlebens verschiedene Techniken und Stilmittel aus, seine bevorzugte künstlerische Ausdrucksweise blieb jedoch der Realismus. Von seinen frühen Arbeiten, in denen er seine Erfahrungen im ersten Weltkrieg verarbeitete, über seine künstlerische Reflexion der sozialen Wirklichkeit bis hin zu seinen späteren Werken mit landschaftlichen und religiösen Motiven gibt die Schau in seinem Geburtshaus Einblick in alle Lebens- und Schaffensphasen des exzellenten Zeichners und Malers.

Öffnungszeiten

Mo / Di geschlossen
Mi - So 12:00 - 17:00 Uhr

Otto-Dix-Haus

Mohrenplatz 4

07548 Gera

Tel.: 0365 / 8324927

www.kunstsammlung-gera.de

*****

Textquelle:

Seyfarth, Gören: Thüringen: Die 99 besonderen Seiten der Region, mdv Mitteldeutscher Verlag GmbH, Halle, 2016, S.152.

Bildquellen:

Fotos von Barbara Gerlach.

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Peterskloster
von Tina Romstedt
MEHR
Leipziger Turm
von Andreas Michael Werner
MEHR

Otto-Dix-Haus Gera

Mohrenplatz 4
07548 Gera

Detailansicht / Route planen

Werbung:
Unsere Website benutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Inhalte stimmen Sie der Verwendung zu. Akzeptieren Weitere Informationen