Thüringen Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.thueringen-lese.de
Unser Leseangebot
Florian Russi: Alids Traum. Zwölf Einhorn-Geschichten mit Illustrationen von Jonathan Schwarz.

Zwölf fantasievolle und einfallsreiche Einhornmärchen erzählen von der Schwierigkeit des Miteinanders auf Erden seit Anbeginn der Zeiten bis heute.

Hotel Restaurant Veste Wachsenburg

Hotel Restaurant Veste Wachsenburg

Florian Russi

Restaurant im Rittersaal
Restaurant im Rittersaal

 

Eine der schönst gelegenen Burgen Thüringens ist die Veste Wachsenburg . Von hier aus genießt man einen weiten Blick über die westliche Ebene Thüringens zwischen Arnstadt, Erfurt, Gotha und dem Inselsberg. Sie ist eine der „Drei Gleichen", Burgen, von denen aus die über die Autobahn A4 anreisenden Gäste Thüringens beobachtet werden können. Doch nicht nur der herrliche Ausblick lohnt den Besuch auf der Veste Wachsenburg, sondern auch die gastlichen Räume, welche die Eigentümerfamilie Wagner dort eingerichtet hat.

Freundliche Bedienung ist gewährleistet
Freundliche Bedienung ist gewährleistet

In einer Verbindung von mittelalterlichem Ambiente und moderner Annehmlichkeit wird dem Gast eine 3-Sterne-Übernachtung und ein lobenswertes Speisesortiment geboten. Ein repräsentativer Rittersaal und das Gourmet-Restaurant „Patrick Wagner" geben den passenden Rahmen für feierliche und vergnügliche Stunden. Auf der Veste lassen sich Fest feiern.

Im Rittersaal hat man sich auf die Thüringer, im Gourmet-Restaurant auf die „gehobene" Küche spezialisiert. Früher bot wurden auch einige Ritterspeisen angeboten, deren Wegfall ich sehr bedaure.

Innenhof der Veste Wachsenburg
Innenhof der Veste Wachsenburg

Bei gutem Wetter kann auch der romantische Innenhof zum Trinken und Essen genutzt werden. An Idylle fehlt es nicht. Als ich vor einiger Zeit ehemalige Studienkollegen zu Gast hatte, haben wir einen unvergesslichen Abend im ehemaligen Burgverlies verbracht. In früherer Zeit haben dort arme Gefangene geschmachtet. Doch Mauern sind unschuldig, der heutige Zweck des Raumes kommt uns sympathisch an.

Die Speisen werden frisch zubereitet und warten nur darauf, dass viele Gäste herbeikommen und nach alter Rittermanier herzhaft zulangen.

***** 

Fotos: Rita Dadder

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Rittergut München
von Andreas Michael Werner
MEHR

Hotel Restaurant Veste Wachsenburg

Veste Wachsenburg 91
99310 Wachsenburggemeinde

Detailansicht / Route planen