Thüringen Lese

Gehe zu Navigation | Seiteninhalt
www.thueringen-lese.de

Unser Leseangebot

Das Kräuterweib vom Hexenberg

Heil- und Gewürzpflanzen

Diese übersichtliche kleine Broschüre vermittelt althergebrachtes Wissen um die Zubereitung und Wirkung der bekanntesten Kräuter und Heilpflanzen. Erfahren Sie, welches Kraut Ihnen gegen Erkältungen, Husten, Rheumaschmerzen, Insektenstiche, Nervenleiden oder Hautprobleme halfen kann. Das Heftchen kann Ihnen in der Küche oder als Wegbegleiter auf Spaziergängen durch die Natur hilfreich sein.

MEHR

Brestlinge

Brestlinge

Viola Odorata

Der aufmerksame Wanderer oder Spaziergänger findet auch heute noch an den Rändern und auf den Lichtungen des Hexenberges die schmackhaften Brestlinge. Mir schmecken sie sehr gut. Die Früchte sind süß, sehr fest, ihre Form ist rundlich. Die Blätter und Blüten unterscheiden sich kaum von den gängigen Walderdbeeren. Pflückt man den Brestling ab, ist ein „Knack" zu hören. Er ist also eine Art „Knackbeere". Egal um welche Sorte von Walderdbeeren es sich handelt, sie gehören zur Familie der Rosengewächse. Von den reifen Walderdbeeren geht ein feiner Duft aus. Auch Sie spüren ihn, wenn Sie sich bewusst den wunderbaren Früchten nähern. Zudem sind sie reich an Vitamin C und den Pflanzenfarbstoffen Flavonoide und Anthocyane, die unsere Gefäße schützen.


Weitere Wildfrüchte folgen!

 

---

Bildquelle: © Bertuch Verlag GmbH

Weitere Beiträge dieser Rubrik

Johanniskraut
von Viola Odorata
MEHR
Kamille
von Viola Odorata
MEHR
Thymianfenchel
von Viola Odorata
MEHR
Liebstöckel
von Viola Odorata
MEHR
Lavendel
von Viola Odorata
MEHR
Werbung: